Skip to main content

Getestete Medikamente der Stiftung Warentest

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z. Bsp. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z. Bsp. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular / Jotform eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

In dieser Datenschutzerklärung beschreibe ich meinen Umgang mit personenbezogenen Daten durch mich und über meine Angebote dieser Website.

Bei der Nutzung meiner Angebote und Leistungen können Kunden und Benutzer (nachfolgend SOE oder Ihr/e) personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. Das gilt zum einen als Privatpersonen oder auch als Vertreter einer Firma. Diese personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung werden in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

Über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Sämtliche personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ich habe großen Respekt vor persönlichen Daten, ich schütze diese und gewährleiste eine rechtskonforme Verarbeitung. In dieser Datenschutzerklärung zeige ich auf, welche personenbezogenen Daten gesammelt und wie diese genutzt werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig und machen Sie sich mit dem Inhalt vertraut. Diese gilt für jegliche Inanspruchnahme meiner Dienstleistungen und Angebote, unabhängig von Ihrer Person oder auch Ihrer Beziehung zu mir.

Anfragen, die über Kontaktformular an mich geschickt werden, werden als E-Mail gespeichert und archiviert. Eine weitere Verarbeitung, die über die Kontaktaufnahme und die damit verbundenen Aktionen hinausgeht, erfolgt nicht, außer es handelt Anfragen und Aufträge bzw. um die Verarbeitung von Inhalten zur Leistungserbringung.

Welche Daten werden von mir verarbeitet

Für die Auftragsbearbeitung und Leistungserfüllung sammele ich personenbezogene Daten, wie beispielsweise Vor- und Nachname, Firma, Titel, E-Mail-Adresse (beruflich oder privat), Telefonnummern sowie Zahlungsinformationen. Das betrifft das Anlegen eines Benutzerkontos, den Abschluss eines Vertrages oder für die Beauftragung von Serviceleistungen.

Wenn Sie meine Website besuchen, dann speichere ich mit Google Analytics für einen bestimmten Zeitraum Daten, die Ihr Browser übermittelt. Hierbei handelt es sich um Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage/Ihres Besuchs auf meiner Website sowie Differenzen zur Zeitzone zur GMT (Greanwich Mean Time), Inhalte des Aufrufs/der Anforderung (die konkrete Seite), Zugriffsstatus bzw. HTTP-Statuscode, die jeweils übertragene Datenmenge, die Website, von der die ursprüngliche Anforderung kommt, den benutzten Browser, das Betriebssystem, denn Oberfläche, Sprache und Version des Browsers.

Bezüglich der Nutzung von Google Analytics lesen Sie bitte unten weiter.

 

Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Bereitstellung, Verbesserung und Weiterentwicklung meines Dienstes, zur Verwaltung Ihres Kontos und der Erfüllung meiner Leistungsversprechen Ihnen gegenüber. Das betrifft die Auftragsabwicklung und –bearbeitung, den Versand von angeforderten Informationen, einem Newsletter, Einladungen und weiteren Informationen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Anmeldung stehen.

Ich verwende Ihre personenbezogenen Daten auch, um mich mit Ihnen über meine Dienste inhaltlich auszutauschen, Sie über Regelungen und Bedingungen für die Nutzung meiner Angebote zu informieren bzw. für den Versand von Marketing-Nachrichten durch mich. Hierbei gilt, dass ich grundsätzlich keine Nachrichten verschicke, wenn Sie nicht in Form des vorgeschriebenen Double-Opt-In-Verfahrens dem Versand/Empfang zugestimmt haben (sofern die Einwilligung nach geltendem Recht verpflichtend vorgeschrieben ist).

Wenn Sie mir Ihre E-Mail-Adresse übermittelt und dem Versand/Empfang im Rahmen des Double-Opt-In-Verfahrens zugestimmt haben, dann erhalten Sie üblicherweise:

  • wertvolle Impulse zum Thema meiner Website,
  • einen unregelmäßig erscheinenden Newsletter,
  • Hinweise auf Veröffentlichungen von mir und zum Thema meiner Website sowie
  • Einladungen für Seminare, Veranstaltungen, Webinare, Workshops etc.

In jeder E-Mail ist am Ende ein Abmelde-Link enthalten. Über diesen Link ist es möglich, den Bezug der E-Mails mit nur einem Klick abzumelden.

Zusätzlich ist am Ende jeder E-Mail ein Link enthalten, der Ihnen Einsicht in Ihre gespeicherten Daten gibt. Zusätzlich ist es möglich, hier den Bezug von Informationen auf einzelne Themenbereiche gezielt einzugrenzen.

Gerne können Sie den Bezug der E-Mail auf per E-Mail kündigen. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an siehe Impressum

Regelmäßig werden gespeicherte und inaktive Daten gelöscht. Dies findet mindestens 1 x pro Jahr statt.

Werden meine Daten weitergegeben?

Nein, ich lehne die Weitergabe von gespeicherten Daten grundsätzlich ab. Sämtliche Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert.

Allerdings können gespeicherte personenbezogene Daten weitergegeben werden, sofern das gesetzlich vorgeschrieben ist bzw. um Kunden, die Sicherheit meiner Angebote und meiner Dienste sowie meiner Rechte zu schützen.

Zusätzlich habe ich eine ganze Reihe von Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit Ihrer von mir erfassten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Hierzu habe ich über die jeweiligen Vereinbarungen mit meinen Lieferanten vereinbart, dass die gespeicherten Daten gemäß meinen Weisungen verarbeitet werden.

Grundsätzlich werden alle Daten in Deutschland/der EU verarbeitet. Sollten personenbezogene Daten an ein Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU/des EWR weitergegeben werden, dann schließe ich auch hier eine entsprechende Vereinbarung mit dem verarbeitenden Unternehmen ab, so dass auch hier die Übermittlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten geregelt wird.

Hierbei werden Vereinbarungen mit EU-Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission als das europäische Datenschutzniveau wahrend, anerkannt sind.

Weiterhin ist der Zugang zu Bereichen, in denen personenbezogene Daten gespeichert werden, eingeschränkt und durch persönliche Zugangskennungen geschützt.

Wie lange speichere ich personenbezogene Daten?

Grundsätzlich können Sie Ihre Vertragsbeziehungen zu mir jederzeit beenden, beispielsweise durch Löschung Ihres Kontos oder Kündigung Ihres Vertrags. Nach der Kündigung werden gespeicherte personenbezogenen Daten für die zur Erfüllung der Bestimmung der Datenschutzerklärung und zur Beendigung der Vertragsbeziehung erforderlichen Zeit aufbewahrt. Die Höchstdauer der Aufbewahrung richtet sich nach zulässigen Zeitraum gemäß geltendem Recht.

Auf welche Rechte können Sie sich verlassen?

Sie sind jederzeit berechtigt, kostenfreie Informationen über Ihre von mir gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, unabhängig davon, wie diese erhoben wurden. Bitte richten Sie hierzu eine schriftliche und unterschriebene Anfrage mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse an siehe Impressum.

Sollte es sich zeigen, dass Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig oder irreführend sein, dann haben Sie das Recht auf Korrektur, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Üblicherweise werden Datenschutzerklärungen über die Zeit geändert bzw. aktualisiert. Sollte ich zukünftig Aktualisierungen oder Änderungen vornehmen, dann werde ich Sie hierüber per E-Mail informiert. In diesem Fall bitte ich Sie, die jeweils aktualisierte Fassung der Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen. Sollten Sie mit den Änderungen einverstanden sein, brauchen Sie nichts zu unternehmen und können meine Angebote in gewohnter Weise weiterhin nutzen. Sind Sie mit den neuen Punkten der Datenschutzerklärung nicht einverstanden, dann bitte ich Sie, die Nutzung meiner Angebote und Dienste einzustellen – und Ihr Konto wird im Zuge meiner fortlaufenden Datenpflege gelöscht.

Die jeweils aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung finden Sie am Anfang.

Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Analytics Remarketing

Wir nutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) die Marketing- und Remarketing-Dienste (kurz „Google-Marketing-Services“) der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google“).

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Die Google-Marketing-Services erlauben uns Werbeanzeigen für und auf unserer Website gezielter anzuzeigen, um Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z. Bsp. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Webseiten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“. Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen Google-Marketing-Services aktiv sind, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Code, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden).

Die Cookies können von verschiedenen Domains gesetzt werden, unter anderem von google.com, doubleclick.net, invitemedia.com, admeld.com, googlesyndication.com oder googleadservices.com. In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Es wird ebenfalls die IP-Adresse der Nutzer erfasst, wobei wir im Rahmen von Google-Analytics mitteilen, dass die IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und nur in Ausnahmefällen ganz an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt wird. Die IP-Adresse wird nicht mit Daten des Nutzers innerhalb von anderen Angeboten von Google zusammengeführt. Die vorstehend genannten Informationen können seitens Google auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden. Wenn der Nutzer anschließend andere Webseiten besucht, können ihm entsprechend seiner Interessen die auf ihn abgestimmten Anzeigen angezeigt werden.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Google-Marketing-Services pseudonym verarbeitet. D.h. Google speichert und verarbeitet z. Bsp. nicht den Namen oder E-Mailadresse der Nutzer, sondern verarbeitet die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile. D.h. aus der Sicht von Google werden die Anzeigen nicht für eine konkret identifizierte Person verwaltet und angezeigt, sondern für den Cookie-Inhaber, unabhängig davon wer dieser Cookie-Inhaber ist. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die von Google-Marketing-Services über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert.

Zu den von uns eingesetzten Google-Marketing-Services gehört u.a. das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“. Im Fall von Google AdWords, erhält jeder AdWords-Kunde ein anderes „Conversion-Cookie“. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wir können auf Grundlage des Google-Marketing-Services „DoubleClick“ Werbeanzeigen Dritter einbinden. DoubleClick verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Wir können auf Grundlage des Google-Marketing-Services „AdSense“ Werbeanzeigen Dritter einbinden. AdSense verwendet Cookies, mit denen Google und seinen Partner-Websites, die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf dieser Website bzw. anderen Websites im Internet ermöglicht wird.

Ebenfalls können wir den Dienst „Google Optimizer“ einsetzen. Google Optimizer erlaubt uns im Rahmen so genannten „A/B-Testings“ nachzuvollziehen, wie sich verschiedene Änderungen einer Website auswirken (z. Bsp. Veränderungen der Eingabefelder, des Designs, etc.). Für diese Testzwecke werden Cookies auf den Geräten der Nutzer abgelegt. Dabei werden nur pseudonyme Daten der Nutzer verarbeitet.

Ferner können wir den „Google Tag Manager“ einsetzen, um die Google Analyse- und Marketing-Dienste in unsere Website einzubinden und zu verwalten.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google, erfahren Sie auf der Übersichtsseite: https://policies.google.com/technologies/ads, die Datenschutzerklärung von Google ist unter https://policies.google.com/privacy abrufbar.

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Facebook Pixel

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes und zu diesen Zwecken das sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. „Facebook-Ads“) zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z. Bsp. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“).

Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/policy.php. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhalten Sie im Hilfebereich von Facebook: https://www.facebook.com/business/help/651294705016616.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Um die Erfassung Ihrer Daten mittels des Facebook-Pixels auf unserer Webseite zu verhindern, klicken Sie bitten den folgenden Link:

Facebook Opt-Out

Hinweis: Wenn Sie diesem Link folgen, dann kommen Sie zu einer Website, wo per Klick auf einen Button ein „Opt-Out“-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert wird. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, dann müssen Sie den Button erneut klicken. Ferner gilt das Opt-Out nur innerhalb des von Ihnen verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Website , auf der der Link geklickt wurde.

Sie können dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://optout.networkadvertising.org/) und zusätzlich die US-amerikanische Webseite (http://www.aboutads.info/choices) oder die europäische Webseite (http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/) widersprechen.

Google Analytics

Um mein Angebot fortlaufend zu verbessern nutze ich auf dieser Website das Angebot Google Analytics. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend Google). Hierbei verwendet Google Analytics sogenannte Cookies. Unter Cookies versteht man auf Ihrem Computer gespeicherte Textdateien, die die Analyse der Benutzung einer Website durch Sie ermöglicht. Üblicherweise werden die in einem Cookie erzeugten und gespeicherten Informationen über Ihre Benutzung meiner Website von Google in den USA verarbeitet und dort gespeichert.

Im Auftrag des Website-Betreibers nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reporte über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen und weitere mit der Nutzung und Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen gegenüber des Websitebetreibers zu erbringen.

So deaktivieren Sie das Website-Tracking

Sie können selbst durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser die Speicherung aller Cookies verhindern. Allerdings weise ich vorsorglich darauf hin, dass in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen meiner Website zur Verfügung stehen, bzw. die Nutzung eingeschränkt ist. Außerdem können Sie die Übermittlung der durch das Cookie generierten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbinden, indem Sie das Browser-Plughin unter nachfolgendem Link herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de